PROTESTSONGCONTEST  2007
protestsongcontest07
aufrufZumProtest

FINALE:
12. Februar 2007
Beginn: 20.00 Uhr

RABENHOF THEATER
A-1030 Wien, Rabengasse 3

Kartenreservierungs-H
otline: Tel. 01/712 82 82
Infos + Online-Reservierung unter:
http://www.rabenhof.at


Eintritt: € 15,-




Top 10 Finalisten PSC 07

Mieze Medusa & Tenderboy feat. Violetta Parisini - Nicht meine Revolution
Manuel Normal - Sicher ned Du
MGD9 - Mozart 2006
Jumbokoffer - Lieber dafür
Rare´n´Tasty - Jamma Ma
Firewall - Zuviel Natur
Pitch Pipe Project - Kleiner Jungpionier
Tiefseetaucher - Unterschicht
DIESELMENSCH. - Demonoid
Darm - Pharisäer



 

Rest of the best

4 experimentelle die nur 2 sind - Bundespräsident
Andreas Julius Fasching - Bushnshank
D. Camillo - Hamm ham ham
Der Lobauer Frühling - Spiel des Bibers
Die Freischwimmer AG - Eigentlich schade
Gedi - Cancel the chancellor
Madame Pacifista - Wir schau´n weg
Mariachis de las Fiestas Locas - Russnmadl
Mitzifranz - I am in Austria
Phases of Life - Bombs away
Rap Addicted feat. Apple Tree (Pronexus) - Was geht da draussen vor?
Sabine Berthold - Steirischer Herbst
Sliver - Aufnahme läuft
Syncope - Politics
WOSISIG - is anzige liad


Fotogallery
by
yetiWorx

Fotogallery
by
cycampLogo

Die erste Schlacht ist geschlagen! Das Protestsongcontest-Team konnte auch dieses Jahr wieder bei der Vorausscheidung rund 450 begeisterte Fans begrüßen – diesmal im Haus der Begegnung Rudolfsheim, die trotz Locationwechsel und Wintereinbruch dem spannenden Rennen um die zehn Finalplätze beiwohnten. Nach vier kurzweiligen Stunden konnte die Fachjury (ein Journalistenteam von derstandard.at, thegap und City) unterstützt von Master of Ceremony Mathias Zsutty (FM4) endlich die Entscheidung verkünden.
© chili Gallei Von DDR-(N)ostalgie oder Natur pro und contra über Mozartjahr-Frust und (fehlende?) Demonstrationskultur erstreckt sich das Themenfeld der Finalsongs, die Dauerbrenner sind aber selbstverständlich auch mit von der Partie: Österreich-Lethargie, Aufrufe zur Zivilcourage und ein Song gegen die „Normpressgesellschaft“ runden das Feld ab.
© chili GalleiIm Rahmen der Schlussveranstaltung  im Rabenhof Theater, die auch live auf FM4 übertragen wird, werden alle zehn Acts ihren Song live performen. In der sechsköpfigen Finaljury, die den endgültigen Protestsong-Superstar 07 küren wird, sitzen unter anderem FM4-Altmeister Martin Blumenau, Gewerkschaftsprotestfachmann Peter Paul Skrepek, der PSC-Gewinner 2005 Rainer von Vielen und die protestgeprüfte ÖH-Aktivistin Barbara Blaha. Durch den Abend führt das bewährte Protest-Duo Christoph Grissemann und Dirk Stermann.© chili Gallei

 

   

powered by: